Cloppenburg ist
bunter geworden

Profi-Sprayer aus ganz Deutschland haben am ersten Oktober-Wochenende die Cloppenburger Innenstadt aufgehübscht. Die Fassaden von Geschäftshäusern an der Lange Straße (Intersport und „Schröer Kids &Teens“) sowie an der Bahnhofstraße (Werrelmann und „Briefkasten“) erhielten einen neuen „Anstrich“ und ziehen jetzt die Blicke der Besucher mit tollen Kunstwerken in größtenteils bunten Farben an. Dazu gab es Workshops für Kinder, die unter anderem T-Shirts mit Motiven der Stadt besprayen können. Das „Urban-Art-Projekt“ kam sehr gut an und soll im kommenden Jahr wiederholt werden.

Sommergärten
Cloppenburg

Die Cloppenburger Innenstadt hat sich herausgeputzt – Blühende Blumen und Sträucher verleihen ihr ein sommerliches Flair. Die CM Cloppenburg Marketing GmbH präsentiert vom 21. Mai bis 11. September wieder die Sommergärten, die von Garten- und Landschaftsbauern aus Cloppenburg und Umgebung gestaltet wurden.

Cloppenburg on Ice

Der Eislaufspaß in der Stadtmitte. Hier findest Du alle Informationen rund um Termine, Preise, Eisstockschießen, das Programm auf der Eisbahn und dem Cloppenburger Weihnachtsmarkt.

Cloppenburg tut Gutes

Die Stadt Cloppenburg weist eine überdurchschnittlich hohe ehrenamtliche Struktur auf, die in verschiedenen Vereinen, Verbänden und Zusammenschlüssen sichtbar wird. Viel zu selten wird aber gezeigt, was die Ehrenamtlichen in und um Cloppenburg leisten.

Mariä-Geburtsmarkt

Der Cloppenburger Mariä-Geburtsmarkt hat eine so lange Tradition, dass sich auch Historiker nicht genau auf die Geburtsstunde dieses Marktes festlegen wollen. Fest steht aber, dass der Stadt vor weit über 400 Jahren die Genehmigung erteilt wurde, zwei Jahrmärkte durchzuführen.

Junimarkt

1950 wurde der Junimarkt in Cloppenburg erstmals als Nachfolger des Ostermarktes durchgeführt. Im Laufe der Jahre hat er sich immer weiterentwickelt und findet seit 1996 wie der große Mariä-Geburtsmarkt an vier Tagen von Freitag bis Montag statt. Im vergangenen Jahr ist der Junimarkt wegen Corona ausgefallen. In diesem Jahr ist er derzeit noch geplant, allerdings nicht im Juni, sondern am letzten Mai-Wochenende, vom 27. bis 30 Mai 2022.

Verkaufsoffene Sonntage

Auch im Jahr 2022 lädt die Einkaufsstadt Cloppenburg zum ausgiebigen Sonntags-Shopping ein. Drei feste Termine für verkaufsoffene Sonntage sind bereits in Planung, der vierte findet vermutlich im Juli im Rahmen eines
Urban-Art-Festivals statt.

Rad Trends 2022

Wenn die Tage wärmer werden, zieht es die Menschen wieder nach draußen. Für die einen geht es in den heimischen Garten, andere freuen sich, endlich wieder aufs Fahrrad zu steigen und die nähere oder weitere Umgebung zu erkunden. Da kommt der Aktionstag „Radtrends 2022“ am Sonntag, 24. April, in der Cloppenburger Fußgängerzone gerade recht. Verbunden ist er von 13 bis 18 Uhr mit einem verkaufsoffenen Sonntag.