Solar-Rallye Cloppenburg

Cloppenburger Kreativ-Wettbewerb

Wir suchten die schnellsten und schönsten Flitzer.

Sommer, Sonne, Sonnenschein wären die besten Voraussetzungen für die am 31. Mai 2024 geplante Solar-Rallye in der Cloppenburger Innenstadt gewesen. Jedoch war der Himmel stark bewölkt und die Flitzer konnten ohne Sonne nicht an den Start gehen, daher musste die Solar-Rallye für 2024 abgesagt werden.

Die Solar-Rallye Cloppenburg ist ein Schülerwettbewerb der von der CM Cloppenburg Marketing GmbH und der Heinrich-Kalkhoff-Stiftung organisiert wird und sich an die hiesigen Schulen richtet. Den angemeldeten Teams werden kostenlos Bausätze für die Solar-Mobile zur Verfügung gestellt und die Schüler entwickeln gemeinsam mit ihren Lehrern solarbetriebene Fahrzeuge, die im Wettbewerb gegeneinander bestehen müssen. Gesucht werden die schnellsten und kreativsten Solarflitzer.

Für die Teams geht es dabei nicht nur um die Siegerurkunden, sondern auch um Geldpreise für die Klassenkasse. Es gibt jeweils zweimal 200, 150 und 100 Euro für die sechs erstplatzierten Teams, dazu noch einmal 150 Euro für den Designer-Preis.

Die Platzierungen 2023: 1. IGS Barßel 2 (31 Punkte), 2. CAG 1 (29), 3. IGS Barßel 1 (27), 4. OBS Cappeln (21), 5. CAG 4 (18), 6. OBS Bösel (16).  

Die Siegerteams der Cloppenburger Solar-Rallye.   

Foto: Conny Meyer

Tolles Design: Turnierleiter Hubert Kulgemeyer lässt sich von den CAG-Schülern ihren Solar-Flitzer erklären, der den Designer-Preis erhielt.

Foto: Conny Meyer